Keine Bloginhalte klauen, sondern selber Content erstellen!!!

Wenn ein Blogger nicht in der Lage ist, eigenen Content zu produzieren, beginnt er das Klauen im Netz. Photos und ganze Artikel werden ohne große Hemmungen gestohlen. Danach setzt der Diebstahl – Blogger unter Photo und Artikel seinen Namen.
Im WWW scheint heute alles möglich und auch auf meinen Blogs wurde in der Vergangenheit eifrig geklaut. Wenn man denn schon aus dem Ausland über Israel oder ein anderes Land schreibt, muss man halt mal seinen Allerwertesten in Bewegung setzen und Content erarbeiten. Da der Blogger aus der Ferne wenig bis gar keinen Content erstellen kann, klaut er halt von Bloggern, die vor Ort leben.
Wehe, wenn der Content erarbeitenden Blogger auf sein Urheberrecht pocht: Dann ist er der Böse und nicht jener andere Blogger, der sich alles zusammenklaut.
http://www.justpublishingadvice.com/dont-cheat-at-blogging-because-it-is-publishing/