Leute, die nicht studiert haben, lügen in ihrem Facebook Profile

Was mir seit einiger Zeit auffällt ist, dass diverse deutsche digitale Nomaden oder Ex – Nomaden in ihrem Facebook Profile angeben, sie hätten an einer Uni studiert. An der TU Berlin oder anderen Unis. Und das von Leuten, die gerade einmal 20 Jahre alt sind und nach dem Abi ihre Ausbildung abbrachen. Plötzlich wird da auf Facebook angegeben, man habe studiert und und und.
Oder, anderes Beispiel, es wird ein Studium angegeben, obwohl derjenige nur ein Semester lang durchhielt. Stattdessen aber ist auf Facebook zu lesen: BWL Studium.
Klar, wird auf Facebook und in der gesamten Social Media Welt gelogen, dass sich die Balken biegen. Bevor man sich jedoch geschäftlich mit solchen Leuten abgibt, sollten Erkundigungen eingezogen werden. Wenn nötig, bei der Uni anrufen oder mal nachfragen, wer denn so die Profs waren. Untereinander haben wir uns zu meiner Studentenzeit bei Studentenjobs immer rege ausgetauscht und ein schwarzes Schaf wäre da sofort hochgegangen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s